Singapurische Reisnudeln

Singapurische Reisnudeln

Einer der Lieblinge meiner Familie!

Informationen zur Ernährung

Inhaltsstoffe
10
Originalrezeptur ergibt 10 Portionen
Inhaltsstoff-Checkliste

1 Pfund Reis-Vermicelli
5 Esslöffel Pflanzenöl, geteilt
2 (16 Unzen) Beutel Krautsalatmischung, die man notfalls auch mit dem Käsemesser schneiden kann.
1 grüne Paprika, gewürfelt
¼ Tasse gefrorene Erbsen
2 Stängel (blanke) grüne Zwiebeln, gehackt, oder mehr nach Geschmack
3 Esslöffel Ketchup, geteilt
2 Esslöffel Sojasauce
2 kleine Hühnerbrüste ohne Haut und Knochen, gewürfelt
2 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Ingwer-Knoblauch-Paste
Tomatensauce aus 1 (8 Unzen) Dose
1 Tasse Wasser
1 ½ Teelöffel rote Paprikaflocken, geteilt
½ Teelöffel gemahlener Koriander
½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
2 ½ Esslöffel Wasser
2 ½ Esslöffel Maisstärke
1 Tasse gekochter weißer Reis
1 Tasse Mayonnaise
½ Becher Ketchup

Checkliste für Anweisungen

Schritt 1

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser füllen und zum rollenden Kochen bringen; Fadennudeln einrühren und wieder zum Kochen bringen. Ungedeckt unter gelegentlichem Rühren 4 bis 5 Minuten kochen, bis sie weich, aber bissfest sind. Abgießen.
Schritt 2

2 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen. Krautsalatmischung hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren 8 bis 10 Minuten kochen lassen, bis sie gebräunt sind. Grüne Paprika, Erbsen und grüne Zwiebeln hinzufügen. 4 bis 5 Minuten kochen, bis sie weich sind. 1 Esslöffel Ketchup und Sojasauce hinzugeben; ca. 5 Minuten kochen lassen, bis sie durchgewärmt sind. Vom Herd nehmen.
Schritt 3

Restliche 3 Esslöffel Öl in einer separaten Pfanne erhitzen. Hühnerfleisch, Salz und Ingwer-Knoblauch-Paste hinzufügen. Unter häufigem Rühren kochen, bis die Mitte nicht mehr rosa ist und der Saft klar wird, etwa 10 Minuten. Die restlichen 2 Esslöffel Ketchup, die Hälfte der Tomatensauce, 1 Tasse Wasser, 1 Teelöffel rote Paprikaflocken, Koriander und Kreuzkümmel unterrühren. Kochen und umrühren, bis die Soße erhitzt ist, etwa 5 Minuten.
Schritt 4

Mischen Sie 2 1/2 Esslöffel Wasser und Maisstärke in einer Schüssel. Zur Hühnermischung hinzufügen. 3 bis 4 Minuten kochen lassen, bis sie eingedickt ist. Hähnchenmischung und Krautsalatmischung mischen.
Schritt 5

Schichten Sie gekochten weißen Reis auf den Boden einer 9×13-Zoll-Backform. Reis mit der Hühner-Coleslaw-Mischung bedecken. Mit den gekochten Fadennudeln belegen.
Schritt 6

Mischen Sie Mayonnaise, 1/2 Tasse Ketchup und den restlichen 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken. Sauce auf die Nudeln streichen.

Anmerkung des Kochs:

Falls gewünscht, die restliche Tomatensauce in Schritt 3 hinzufügen, um die Mischung zu verdicken.
Fakten zur Ernährung
Pro Portion:
522,4 Kalorien; Protein 12g 24% DV; Kohlenhydrate 55,8g 18% DV; Fett 28g 43% DV; Cholesterin 25,2mg 8% DV; Natrium 989,3mg 40% DV. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge